Drucken
Zugriffe: 253

Puchheim, 22. Juli 2020: letztes Training der Freizeitleichtathleten unter Hugo Wolff

 

Nach 20 Jahren übergibt der langjähre Übungsleiter der Gruppe "Freizeitleichtahtleten", Hugo Wolff, die Leitung der Sportgruppe an Peter Weber und Gerhard Santner.

Hugo Wolff übergibt an seine Nachfolger

 

Die beiden sind bereits seit vielen Jahren als Teilnehmer in dieser Gruppe aktiv und werden diese nun neu formieren.

Willkommen sind alle aktiven Erwachsenen ab ca. 35 Jahre, die Spaß an der Bewegung und geselligem Miteinander haben.
Die Freizeitathleten treffen sich einmal wöchentlich am Mittwoch Abend zu einem abwechslungsreichen Training. Begonnen wird meist mit einem kurzen Ausdauerteil, dem ein Koordinations-/Kraftbaustein folgt. Eine gesellige Spieleinheit bildet den Trainingsabschluss.

Hier gibt's weitere Informationen

Hugo Wolff hat Sport in Rumänien studiert und kam vor ca. 25 Jahren zum FC Puchheim. Mittlerweile 70-jährig wird er Puchheim nun verlassen um nach Wien zu ziehen, wo auch seine Söhne leben.

Lieber Hugo,

ganz, ganz vielen Dank für Dein langjähriges Engagement und die vergnüglichen und „nahrhaften“ Trainingsstunden.
Wir wünschen Dir einen entspannten Ruhestand und weiterhin viel Energie und Gesundheit, um all Deinen Hobbies nachgehen zu können. Alles, alles Gute!

 

Letztes Training unter Hugo Wolff am 22. Juli, mit Abteilungsleiter Christoph Friedrich (re. im Bild)