Drucken
Zugriffe: 550

9./10. Februar 2019, München: Bayerische Hallenmeisterschaften U20 und W/M15

Bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften der U20 und Altersklasse 15 in der Münchner Werner-von-Linde Halle holten Puchheimer Sportler in der LG Würm Athletik vier Medaillen. Gleich zweimal Gold sicherten sich hierbei die Bahngeher über 3000 Meter. Sarah Friedrich gewann in der U18 mit 16:41,24 Minuten und hat damit auch die Qualifikation  für die Deutschen Meisterschaften in der Tasche.  In der U16 holte Marco Burkhart mit 19:19,84 Minuten ebenfalls die Goldmedaille.
Silber gab es für Franziska Hekele und Jana Rabenseifner in der 4x200 Meter Staffel. Mit ihren Gilchinger Kolleginnen Elisa Dangl und Paula Pompino sprinteten sie in 1:47,10 Minuten auf Platz zwei und verpassten die DM-Norm um nur eine Zehntel.
Außerhalb der Halle fanden parallel die Bayerischen Winterwurfmeisterschaften statt. Hier kam Ronja Hinterding im Speerwerfen der U18 mit 36,26 Metern auf Rang fünf.