Drucken
Zugriffe: 1452

Samstag, 27. Februar 2016, Markt Indersdorf: Bayerische Crosslaufmeisterschaften

Bei guten, erwas kühlen Witterungsbedingungen gingen sechs Puchheimer Athleten auf die kräftezehrende Strecke.

Knapp verpasst hat das Team bestehend aus Ayanle Abdullahi Nuur, Michael Stettner und Andreas Schaper die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung. In der Einzelwertung errangen die drei Läufer die Plätze zehn in der U20, bzw. 13 und 16 in der U18.

Etwas enttäuscht, nicht auf den Punkt fit zu sein, waren Luca-Anna Liersch und Reto Spalinger: beide hatten mit Atemproblemen zu kämpfen. Reto wurde zwölfter in der Altersklasse M14, Luca-Anna 15. In der U18. Bei den Frauen kam Claudia Metzger auf Rang 22.